Neu aufgelegt: Wenn der Storch kommt

Sarah Wanders

Der Arbeitsplatz Schule wird traditionell als familienfreundlich wahrgenommen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingt bei den meisten Lehrerinnen und Lehrern unproblematisch, insbesondere die Rückkehr an die Schule nach Beendigung einer Elternzeit vermittelt Sicherheit. Auch wenn die Rahmenbedingungen heute nicht mehr in vollem Umfang gelten, bleibt das Berufsbild der Lehrkraft im staatlichen Schuldienst attraktiv. Die hohe Arbeitsplatzsicherheit ist für Beschäftigte mit Familie in besonderer Weise geeignet.

Dass sich für Frauen vieles ändert, wenn der Storch kommt, verursacht gleichwohl leichte Unsicherheit. Sarah Wanders, Mitglied des Hauptpersonalrates für Lehrerinnen und Lehrer an Realschulen bei dem MSW NRW und Referentin für Mutterschutz und Elternzeit bei lehrer nrw, hat deshalb die bekannte Broschüre zu Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld aktualisiert und inhaltlich überarbeitet. Die Broschüre, die auf der Homepage zum Download bereit steht, beantwortet werdenden Müttern die wichtigsten Fragen, vermittelt zahlreiche Fakten und gibt wertvolle Tipps.

Bitte loggen Sie sich als lehrer nrw-Mitglied ein, damit Ihnen die Broschüre im internen Bereich als PDF-Datei zur Verfügung steht.