Weniger Klassenarbeiten im 2. Halbjahr

Angesichts der großen Herausforderung, den Unterrichtsbetrieb in der aktuellen Pandemie-Situation sicherzustellen, erlaubt das NRW-Schulministerium mit einem Ergänzungserlass vom 26. April 2021 eine Reduzierung der Klassenarbeiten.

„Wir begrüßen diese Regelung, die lehrer nrw schon länger gefordert hat. Sie entspricht den Realitäten, gibt Planungssicherheit und nimmt etwas Druck von Schülern und Lehrkräften“, sagt der lehrer nrw-Vorsitzende Sven Christoffer.
Zur Meldung


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: