Fortbildungsübersicht mit online-Anmeldemöglichkeit

Um nähere Informationen über die jeweiligen Fortbildungsveranstaltungen zu erhalten, klicken Sie bitte unten in der Tabellen-Spalte rechts "Anmelden" den blauen Schriftzug "Anmelden" in der Zeile der Sie interessierenden Fortbildungsveranstaltung an. Dann öffnet sich ein Fenster mit detaillierten Angaben über die Veranstaltung und das online-Anmeldeformular. Im Anschluss an die online-Anmeldung erhalten Sie eine automatisierte Anmeldebestätigung.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Lehrerräteschulungen sind kostenlos!
Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen überweisen Sie bitte im Anschluss an Ihre Anmeldung die angegebene Teilnehmergebühr an:
lehrer nrw, IBAN: DE41 6609 0800 0007 0090 11, BIC: GENODE61BBB, BBBank, Verwendungszweck: Teilnehmername und Seminar Nr. ……

Übrigens: Unser Internetauftritt läuft unter der sicheren SSL-Verschlüsselung, so dass die von Ihnen eingegebenen Daten geschützt sind und vollkommen und unverändert den Empfänger erreichen. Sie erkennen die sichere Verschlüsselung an dem im Browser vorangestellten https und dem Schlosssymbol. Siehe Foto rechts.

Teilnahme als Nachrücker möglich?

Sollten Sie erst nach Anmeldeschluss auf eine unserer Fortbildungsveranstaltungen aufmerksam geworden sein, rufen Sie uns unter der Telefonnummer 02 11 - 1 64 09 71 an und fragen nach, ob Sie noch nachrücken können


Veranstaltung
Arbeitsorganisation und -techniken: Umgang mit schwierigem Schülerverhalten, Nr. 2018-0219
19.02.2018, 09:00 - 19.02.2018, 16:00
Dortmund
"Ringhotel Drees
Hohe Str. 107
44139 Dortmund"
Kurzbeschreibung:
Die Gründe und Erscheinungsformen von SchülerInnen mit so genannten „auffälligem Verhalten“ sind sehr vielfältig. Die unterschiedlichen Situationen, in denen diese „Auffälligkeiten“ auftreten, zerren nicht nur an den Nerven der Kolleginnen und Kollegen, sie erschweren auch für die anderen SchülerInnen die Lernsituation. In diesem Kontext werden die lauten, störenden SchülerInnen oft stärker wahrgenommen, die in sich zurückgezogenen hingegen weniger. Häufig enden alle Versuche, sowohl bei den herausfordernden SchülerInnen als auch bei den zurückgezogenen SchülerInnen, mit dem Eindruck, gegen eine Wand zu reden. Hinzu kommen Zweifel, was das richtige und zielführende ist.
Ziel dieser Fortbildung ist es, auffälliges Schülerverhalten zu verstehen und dabei handlungsfähig zu bleiben. Dabei werden mögliche Verhaltensursachen aus der Sicht der Lern- und Entwicklungspsychologie beleuchtet und Interaktionen innerhalb von Unterrichtssituationen thematisiert. Im Mittelpunkt stehen Strategien, wie man sich als LehrerIn in akuten als auch „langfristigen" Situationen souverän verhalten kann.
Inhalte der Fortbildung:
• Welche Auffälligkeiten und Störungen gibt es?
• Ursachen und Erscheinungsformen von Auffälligkeiten
• Gezielte (individuelle) Fallanalysen mit der Erarbeitung von Maßnahmen
• Betrachtung weiterer möglicher Handlungsfelder: Regeln, Konsequenzen, Unterrichtsgestaltung, Elternarbeit, Rituale und Abläufe

Referentin:
Dorthe Leschnikowski-Bordan

Anmeldeschluss: 18.01.2018

Kosten:
lehrer nrw-Mitglieder: 140,00 EUR
sonstige Teilnehmer: 190,00 EUR

Web-Site des Tagungshauses:
www.riepe.com/de/hotels/dortmund
Persönliche Daten

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: