AGB für ein- und mehrtägige Fortbildungsveranstaltungen (außer Lehrerräteschulungen)

Dr. Dieter Böhm während einer Fortbildungsveranstaltung
Das Anmeldeverfahren

Über unsere Website www.lehrernrw.de können Sie sich online zu den jeweiligen Fortbildungen anmelden. Weil unser Internetauftritt unter der sicheren SSL-Verschlüsselung läuft, sind die von Ihnen eingegebenen Daten geschützt und erreichen vollkommen und unverändert den Empfänger.

Darüber hinaus nehmen wir Ihre Fortbildungsanmeldungen auch schriftlich und formlos per E-Mail entgegen. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen der lehrer nrw – Fortbildungsveranstaltungen an.

Die Tagungsstätte

Die Tagungsräume unserer Fortbildungsveranstaltungen sind stets ruhig und besitzen ein modernes Ambiente. Bei mehrtägigen Veranstaltungen bringen wir Sie in den Tagungshäusern i. d. R. in komfortablen Einzelzimmern unter.


Ihr Kontakt für Fragen zu den Fortbildungen

lehrer nrw, Claudia Müller,
Graf-Adolf-Str. 84, 40210 Düsseldorf
Telefon (02 11) 1 64 09 71, Telefax (02 11) 1 64 09 72,
E-Mail: info@lehrernrw.de
www.lehrernrw.de/fortbildungen

 
Kostenanteil und Fälligkeit

Die Höhe der Teilnahmegebühr entnehmen Sie bitte den jeweiligen Ausschreibungstexten. Als Mitglied unseres Verbandes zahlen Sie einen Vorzugspreis.

Mit Ihrer Anmeldung wird gleichzeitig die Teilnahmegebühr fällig.
Bitte überweisen Sie diese an:

lehrer nrw
IBAN: DE41 6609 0800 0007 0090 11
BIC: GENODE61BBB
BBBank
Verwendungszweck: Teilnehmername und Seminar Nr. ……
 
Teilnahmeverhinderung / Rücktritt

Grundsätzlich sind Absagen durch die Teilnehmerin/den Teilnehmer schriftlich anzuzeigen.

Wenn Sie nach erfolgter Anmeldung Ihre Teilnahme stornieren müssen, bitten wir, dies umgehend zu tun und uns vorab telefonisch oder per E-Mail zu informieren. Ihre telefonische Abmeldung bestätigen Sie uns dann bitte auch schriftlich.

Darüber hinaus bitten wir Sie zu beachten, dass wir bei Ihrer Absage nach Anmeldeschluss der gebuchten Fortbildungsveranstaltung oder bei Fernbleiben den vertraglich vereinbarten Kostenanteil in Höhe von 100 % in Rechnung stellen.

Die Entsendung einer Ersatzteilnehmerin/eines Ersatzteilnehmers ist nach Rücksprache mit lehrer nrw allerdings in den meisten Fällen möglich.

 
Leistungen und Tagungsunterlagen

Während der Veranstaltung sind Sie Gast von lehrer nrw.

  • Ganztägige Fortbildungsveranstaltungen
    beinhalten ein Mittagessen in der Tagungsstätte, alkoholfreie Tagungsgetränke und Kaffeepausen.
  • Halbtägige Veranstaltungen
    beinhalten eine Kaffeepause und alkoholfreie Tagungsgetränke.

Die Kosten für Übernachtung, Anreise und sonstige Auslagen erfolgen auf eigene Rechnung.

  • Mehrtägige Veranstaltungen in der dbb akademie Königswinter
    beinhalten die Unterbringung im Einzelzimmer, Vollpension (beginnend mit dem Abendessen am Anreisetag – ohne Getränke), Tagungsgetränke und Pausensnacks.
  • Sonstige mehrtägige Veranstaltungen
    beinhalten ein Mittagessen in der Tagungsstätte, alkoholfreie Tagungsgetränke und Kaffeepausen. Eine Übernachtung kann, wenn sie in der Ausschreibung nicht vorgesehen ist, gegen Aufpreis dazugebucht werden.

Weitergehende Bestellungen außerhalb der Tagungspauschale gehen zu Lasten der Teilnehmenden.

Ein Wechsel der Dozentin/des Dozenten oder Verschiebungen im Ablaufplan berechtigen die Teilnehmerin/den Teilnehmer grundsätzlich nicht zum Rücktritt. Ein  Schadensersatzanspruch ist generell ausgeschlossen.

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung, die Sie zur steuerlichen Geltendmachung Ihrer finanziellen Aufwendungen beim Finanzamt einreichen können.

 
Absage des Veranstalters

lehrer nrw  behält sich vor, bei zu geringer Nachfrage oder unvorhergesehener Verhinderung der Dozentin/des Dozenten ein Seminar abzusagen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen sämtliche bereits geleistete Zahlungen zurück. Darüber hinaus können keine weiteren Ansprüche gegenüber lehrer nrw geltend gemacht werden.