Terminvormerkung: 6. Tag der ökonomischen Bildung

Der 6. Tag der ökonomischen Bildung wird am 07.03.2019 stattfinden und unter dem
Thema "Digitalisierung - Herausforderung für Wirtschaft, Politik und Schule"
stehen.


 

Auszug aus der Einladung zum 14.03.2018

Die Landesregierung plant die Einführung eines Faches Wirtschaft an den allgemein bildenden Schulen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Der Lehrerverein „Verband Ökonomische Bildung an allgemein bildenden Schulen“ (VÖBAS) und das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) Münster greifen dieses bildungspolitische Vorhaben im Rahmen des 5. Tags der ökonomischen Bildung auf, der

am Mittwoch, dem 14. März 2018, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
in der Universität Münster (Scharnhorststraße 100) stattfindet.

Frau Ministerin Yvonne Gebauer hat ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung zugesagt hat.

Der Tag der ökonomischen Bildung ist eine vom Ministerium für Schule und Bildung NRW anerkannte „Fortbildungsveranstaltung freier Träger”.

Auszug aus der Einladung und dem Programm zum vierten Tag der ökonomischen Bildung

Bitte folgen Sie diesem Link zur Einladung und zu weiteren Informationen.


 

Auszug aus Einladung und Programm des dritten Tages der Ökonomischen Bildung

Folgen Sie diesem Link zur Einladung und zum vorgesehenen Programm.


 

Ökonomische Bildung, Einladung zum zweiten Tag

Einladung zum zweiten Tag der ökonomischen Bildung am 19.02.2015

Die von der KMK geforderte Auseinandersetzung mit Konsum, Konsumentenrolle und Konsumentenverhalten gehört zu den zentralen Aufgaben und Themen einer ökonomischen Bildung. 

Das MSW hat entschieden, die schulische Verbraucherbildung nicht im Rahmen eines eigenen Schulfachs, sondern als fächerübergreifendes Leitprojekt zu realisieren, zu dem die Fächer der ökonomischen Bildung (Lernbereich Arbeitslehre, Politik/Ökonomische Grundbildung, Politik-Wirtschaft, Sozialwissenschaften etc.) wesentliche Beiträge leisten können.

Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Universität Münster und der „Verband Ökonomische Bildung an allgemein bildenden Schulen“ (VÖBAS) laden zu einem 2. Tag der ökonomischen Bildung ein, der am Donnerstag, dem 19.2.2015, von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr in den Räumen der Universität Münster (Scharnhorststraße 100) stattfindet.

Detaillierte Tagungsprogramm mit Hinweisen zur Anmeldung als PDF-Datei.


 

Handelsblatt vom 14.10.2014
Zum Handelsblatt vom 14.10.2014

Fach Ökonomie in Baden-Württemberg

Die Ökonomie wird in Baden–Württemberg einen festen Platz im Stundenplan bekommen und in der Lehrerausbildung Studienfach.
Näheres unter:
www.handelsblattmachtschule.de/newsdetails/wirtschaft-verstehen.html


 

Wirtschaftswoche

Freytags-Frage: Was hat die Prokon-Pleite mit der Bildungspolitik zu tun?

Diese Frage versucht Andreas Freytag in seiner Kolumne am 31.01.2014 zu beantworten.
Link zur Kolumne in der "Wirtschaftswoche"


 

FAZ

Lisa Becker in der FAZ vom 11.01.2014: Schüler wollen Wirtschaft als Fach - Grüne nicht


 

Presse des Landtags NRW vom 12.12.2013

Landtag NRW: Verbraucherbildung oder doch ein Schulfach "Wirtschaft"?

Unter diesem Titel veröffentlicht die Pressestelle des Landtags am 12.12.2013 diesen Beitrag: http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/GB_II/II.1/Pressemitteilungen-Informationen-Aufmacher/Pressemitteilungen-Informationen/Pressemitteilungen/2013/12/Aufmacher139971.jsp



Pressemitteilung vom 11.12.2013

Bauchladen Verbraucherbildung

lehrer nrw fordert weiterhin die Einführung eines Schulfaches Wirtschaft. 11.12.2013
Hier lesen Sie mehr.